VASHON BIOENERGY FARM

Energie aus kommerziellen Lebensmittelabfällen: Sattler CENO liefert den Gasspeicher für dieses nachhaltige und zukunftsweisende Projekt.

Die Vashon Bioenergy Farm (VBF) ist ein gemeinschaftliches Bioenergiesystem auf Vashon Island, Washington. Die dort installierte modulare, anaerobe Systemlösung NAUTILUS verwertet pro Tag bis zu 3,6 Tonnen an kommerziellen Lebensmittelabfällen. Die daraus erzeugte Energie reicht, um einen kleinen Fuhrpark zu tanken oder mehr als 40 Haushalte mit Strom und Wärme zu versorgen.

Der Gasspeicher von Sattler CENO ist ein wesentlicher Bestandteil des Systems und ermöglicht eine Speicherung von bis zu 200 m³ Biogas. Das System verwendet ein einzigartiges integriertes Biogasaufbereitungssystem zur Erzeugung von Biomethan, das mit modernster Adsorbent Natural Gas (ANG)-Technologie gespeichert und nach der Entnahme aus dem Gasbehälter auf bis zu 17 bar komprimiert wird. Dadurch bietet Impact Bioenergy wirtschaftlich sinnvolle Wege zur Erzeugung von Kraftstoff mit der geringsten Kohlenstoffintensität, wodurch hohe Kosten, geringe Speichereffizienz und Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit herkömmlichen Ansätzen vermieden werden.

 

Für die Weiterentwicklung unseres Webangebotes verwenden wir Cookies. Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Einverstanden